Da verschiedene Besteller auf der letzten Versteigerung nicht anwesend waren, werden die bestellten und nicht abgenommenen Polter am 19.02. um 19:00 Uhr im Landgasthof Mörsdorf diesmal öffentlich aufgerufen.
Die Abgabe erfolgt gegen Höchstgebot und Barzahlung.
Zum Aufruf kommen folgende Polter:

P   6: Reuschelt, bei den Windrädern, Tax € 420.– = ca. 13 Rm (Raummeter)
P   9: Vor Hauskamp, Tax € 460.– = ca. 14 Rm
P 17: hinterst Heck, Tax € 475.–  = ca. 14,5 Rm
P 18: hinterst Heck, Tax € 380.– = ca. 11,5 Rm
P 26: Kolmer Kopf, beim Windrad, Tax € 260.– = ca. 8 Rm
P 27: Kolmer Kopf, beim Windrad, Tax € 300.– = ca. 9 Rm
P 33: Nack, Richtung steinernes Kreuz, Tax € 440.– = ca. 13,5 Rm
P 34: Nack, Richtung steinernes Kreuz, Tax € 460.– = ca. 14 Rm
P 35: Nack, Richtung steinernes Kreuz, Tax € 460.– = ca. 14 Rm
P 36: Nack, Richtung steinernes Kreuz, Tax € 380.– = ca. 11,5 Rm