Wie bereits im letzten Mitteilungsblatt angekündigt, beabsichtigt die Ortsgemeinde Mörsdorf die Aufstellung von Werbetafeln am Besucherzentrum sowie an den Brückenköpfen und auf den Parkplätzen in Mörsdorf und Sosberg. Damit sollen Gastronomen, Vermieter von Ferienwohnungen und andere touristische Dienstleister die Möglichkeit erhalten, für ihre Angebote an exponierten Standorten zu werben. Im Sinne einer besseren Übersicht für Gäste und Besucher werden hierzu einheitliche und gestalterisch ansprechende Informationstafeln produziert. Damit soll zudem einer „wilden” Beschilderung entgegengewirkt und damit der Schutz des Orts- und Landschaftsbilds sichergestellt werden.
Die Ortsgemeinde Mörsdorf hat das Büro Stadt-Land-plus mit der Konzeption und Koordination beauftragt. Um die Gestaltung der Tafeln (Größe, Werbeflächen) festzulegen und damit auch die Produktionskosten sowie die Beitragshöhe für die Betriebe zu ermitteln, bitten wir Sie, bei grundsätzlichem
Interesse eine kurze Email an geierlay@stadt-land-plus.de zu senden.
Da die Ortsgemeinde bereits zur Saisoneröffnung die einheitlichen Werbetafeln aufstellen möchte, bitten wir Sie um Zusendung Ihrer Interessenbekundung bis zum 11. März 2016.
Eine Verpflichtung zur Nutzung der Werbemöglichkeit besteht durch diese Interessenbekundung nicht!
Nach Sichtung der Anzahl der an der Teilnahme interessierten Betriebe werden die entsprechenden Konditionen ermittelt und Ihnen per Email mit den notwendigen Gestaltungsvorlagen und Vertragsunterlagen zugesendet.